09181 32763 info@gasthaus-rupp.de

Chronik

Chronik des Wirtshofes Holzheim Nr. 1

Hansens Maister, Zimmermann und Gütler mit Ehefrau Kunigunde waren die Gründer des jetzigen Gasthauses Rupp

Margarethe Maister, Wirtstochter der Eheleute Hansens und Kunigunde Maister heiratet den Müllersohn Stefan Gmelch

Elisabeth Gmelch, Tochter der Wirtsleute Stefan und Margarete Gmelch verheiratet sich mit dem Gastwirtssohn und Metzger Michael Fleischmann aus Oberölsbach

1799 Michael Fleischmann, Erbe des Wirtshofes

1811 heiratet dieser Anna M. Simson, Müllerstochter von der Beckenmühl

1843 Die Geschwister Fleischmann verkaufen das Wirtsanwesen an den Bauern Johann Thumann aus Hagenhausen und dessen Ehefrau Theresia Silberhorn Bauerstochter aus Tyrolsberg

Der Sohn Joh. Ulrich Thumann der Eheleute Johann und Theresia Thumann ehelicht die Gastwirtstochter Walburga Lukas aus Berngau

1888 Joh. Ulrich Thumann geht eine zweite Ehe mit Theresia Moll, Gütlerstochter aus Pölling ein

1895 Theresia Thumann verheiratet sich in zweiter Ehe mit Johann Bapt. Heim, Bauernsohn aus Asbach – Heng

1928 Anna Heim, Land- und Gastwirtschaftstochter aus der Ehe von Joh. Bapt. und Theresia Heim heiratet Georg Rupp, Landwirt und Metzger aus Pölling

1963 Josef Rupp, Erbe der Land- und Gastwirtschaft heiratet Cäcilia Bößl aus Berg

1975 Die Wirtsleute Josef und Cäcilia Rupp geben den landwirtschaftlichen Bereich auf und bauen die Lokalitäten des Gasthauses zu einem renommierten ländlichen Gasthaus aus. Im selben Jahr Fund eines keltischen Urnendeckels aus der Zeit um 1000 vor Christus

1996 die Köchin Brigitte Rupp, Tochter der Wirtsleute Josef und Cäcilia Rupp, heiratet Markus Färber gelernter Hotelfachmann aus Nürnberg

1997 Geburt der Tochter und Enkelin Tatjana Färber

1999 Geburt der Tochter und Enkelin Vanessa Färber

2005 Veröffentlichung und Erstausgabe des Buches „Holzheim – Streifzug durch die Geschichte eines Stadtteils“ durch jahrelanger historischer Recherche des Seniorchefs Josef Rupp

2017 300 Jahr – Feier der Schankerlaubnis

Unsere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo: Frühschoppen
Di: Geschlossen
Mi: 10:00 – 14:00 und 16:00 – 24.00
Do: Frühschoppen und 16:00 – 24:00
Fr: 14:00 – 24:00
Sa: 10:00 – 24:00
So: 10:00 – 24:00

Frühschoppen immer 10:00 – 12:00

So finden Sie uns

So finden Sie uns:

Holzheimer Hauptstraße 15
92318 Neumarkt in der Oberpfalz / Holzheim

So erreichen Sie und

Kantakt

Email an uns: info@gasthaus-rupp.de

oder sie rufen uns an: 0 91 81 32 76 3

Da die Parkmöglichkeiten vor unserem Haus wegen der Durchfahrt des Stadtbusses eingeschränkt ist, haben wir weitere Parkmöglichkeiten für unsere Gäste geschaffen. Wie sie diese nützen können ersehen sie hier.