09181 32763 info@gasthaus-rupp.de

… und das beim Gasthaus Rupp bereits seit 300 Jahren ! Was 1717 als landwirtschaftlicher Betrieb mit kleinem Angebot an Butter und Käse zur Brotzeit begann ist heut eines der bekanntesten Wirtshäuser in Neumarkt und Umgebung. Als das Gasthaus in die Hände von Brigitte Färber und Ihrem Mann Markus überging, stand fest das der Betrieb auch in der 11. Generation in Familienbesitz bleiben würde, sehr zur Erleichterung von Senior Chef Josef Rupp. Und auch die 12. Generation, mit den Töchtern Vanessa und Tatjana, legt sich schon fleißig in der Gaststube mit ins Zeug. Wirtshaus mit Tradition und Charakter, so lautet die Devise des Gasthaus Rupp und dies äußert sich nicht nur im Erscheinungsbild des Hauses und der Gasträume, sondern auch auf der Speisekarte. Guade Hausmannskost, de de Leid zua schätzn wissen! Noch immer werden die Bratwürste nach dem ältesten der überlieferten „ruppschen“ Rezepte selbst zubereitet, und auch in Sachen Schäuferle, Braten und Ripperl, sowie an der Weihnachtszeit mit den Gänsebraten macht der Familie Rupp so schnell keiner etwas vor! Schauen Sie auf ein Bier und gutes Essen im Gasthaus Rupp vorbei.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulasse:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück